Brückentage 2019: Urlaub – so oft wie möglich, so lang wie möglich

Nicht jeder hat dieselben Grundvoraussetzungen. Mindestens 20 Urlaubstage sind in Deutschland gesetzlich garantiert. Danach? Herrscht Anarchie. Vielleicht kannst du insgesamt 22 Tage frei nehmen, vielleicht 30. So oder so – die Kombi machts, dass dein Urlaub wie durch Zauberhand mehr wird. Denn verbindest du deine Urlaubstage 2019 mit den passenden Brückentagen, bietet sich dir gleich mehrmals die Gelegenheit für längere Urlaube am Meer, Skiferien oder Kurztrips in Städte, die du schon immer sehen wolltest. Wir von Neckermann Reisen zeigen dir, wie du die Brückentage 2019 optimal nutzt und welche Ziele am besten zum jeweiligen Zeitpunkt passen.

Das alljährliche Ostergeschenk – mit 8 Urlaubstagen 16 Tage frei

Alle Jahre wieder, kommt… das österliche Brückentagsgeschenk. Auch 2019. Auf Karfreitag folgt Ostermontag. Darauf ist Verlass und es ist immer wieder schön. Denn es heißt für dich, dass du mehr als zwei Wochen am Stück frei hast, wenn du aus den Brücken- 8 Urlaubstage machst. Noch besser: 2019 fällt Ostern auf den 19. bis 22. April. So hast du mithilfe der passenden Brückentage zwischen dem 13. und 28. April frei. Urlaub – her damit! Ein letzter Skiausflug? Ein erster Sprung in Atlantik oder Mittelmeer? Oder doch die Fernreise? 2019 ist rund um Ostern alles möglich.

Brückentage an Ostern 2019 – die beste Reisezeit für:
Kanaren: 14 bis 24 Grad im Schnitt | Wasser bis 18 Grad
Mexiko: 21 bis 33 Grad im Schnitt | Wasser bis 26 Grad
Skifahren auf Tirols Gletschern: bis 3.440m Höhe (Pitztal) und damit schneesicher

 

Wenig Arbeit dank Tag der Arbeit: die Brückentage rund um den 1. Mai – XXL-Osterurlaub inklusive?

Das große Paradox der Brückentagswelt. Jedes Jahr – außer er fällt auf ein Wochenende – hast du am Tag der Arbeit die Gelegenheit, Anfang Mai einen entspannten Kurzurlaub einzulegen. 2019 bleibt dir zudem die Wahl: Da der 1. Mai auf einen Mittwoch fällt, wählst du entweder den Montag und Dienstag oder den Donnerstag und Freitag als Brückentag deines Vertrauens und schenkst dir damit ein Paket aus fünf Tagen frei plus kurzer Woche im Anschluss oder Vorlauf. Urlaubsherz, was willst du mehr? Unser Tipp: Entscheide dich für einen Urlaub von Freitagabend bis Mittwochnachmittag. So kommst du am 1. Mai 2019 entspannt vom langen Städtetrip oder dem Kurzaufenthalt am Meer zurück und hast danach eine kurze Woche, in der du den Kollegen erstmal von deinen  Erlebnissen vorschwärmen kannst. Ebenso gut kannst du 2019 die Brückentage rund um den 1. Mai mit Ostern verbinden. 10 Tage Urlaub musst du investieren, dafür gibts 19 freie Tage am Stück. Das hört sich doch gut an!

Brückentage am 1. Mai 2019 – die beste Reisezeit für:
Rom: 12 bis 22 Grad im Schnitt
Balearen: 21 bis 31 Grad im Schnitt | Wasser bis 27 Grad
Türkische Riviera: 14 bis 26 Grad im Schnitt | Wasser bis 20 Grad

 

Verlängertes Wochenende Ende Mai – der Brückentag um Himmelfahrt

Dieser eine freie Donnerstag Ende Mai kommt immer gelegen. Entweder, um an einem Tag einfach mal durchzuschnaufen, lange zu schlafen und einen ausführlichen Austausch mit der Couch zu starten oder, um dir einen Kurztrip zu ermöglichen. 2019 fällt Christi Himmelfahrt auf den 30. Mai. Nimmst du am 31. Urlaub, hast du damit 4 entspannte Tage lang Zeit, London zu besuchen, durch das Allgäu zu wandern oder in der Toskana das Pendeln zwischen Meer, Olivenhainen und Kultur zu genießen. Übrigens: Fährst du über ein verlängertes Wochenende weg, kommt es dir am Ende noch länger vor. Urlaubserlebnisse strecken schließlich die Zeit.

Brückentage 2019 an Christi Himmelfahrt – die beste Reisezeit für:
London: 9 bis 18 Grad im Schnitt
Allgäu: 6 bis 17 Grad im Schnitt
Toskana und Florenz: 6 bis 20 Grad im Schnitt

 

Brückentags-Paket um Pfingsten 2019: im richtigen Bundesland 16 Tage frei mit nur 8 Urlaubstagen

2019 fällt Pfingsten auf das Wochenende vom 8. und 9. Juni. Da der Pfingstmontag grundsätzlich frei ist, markiert es damit den Beginn deines Urlaubs Anfang Juni. Der Grund? Fronleichnam. Jedenfalls in all jenen Bundesländern, in denen 2019 am 20. Juni die Arbeit ruht. Bist du in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder im Saarland zuhause, kannst du dich freuen. Das bedeutet nämlich, dass 8 Urlaubstage genügen, um gut zwei Wochen in den Urlaub zu fahren. Und da Anfang/Mitte Juni die Temperaturen auch in und um Europa bereits deutlich ansteigen, musst Du für entspannte Badeferien nicht einmal in die Ferne – du kannst dir aber auch deinen lang aufgeschobenen Bali-Traum erfüllen.

Brückentage 2019 an Pfingsten und Fronleichnam – die beste Reisezeit:
Griechenland: 17 bis 27 Grad im Schnitt | Wasser bis 22 Grad
Bulgarien: 16 bis 26 Grad im Schnitt | Wasser bis 19 Grad
Bali: 22 bis 31 Grad im Schnitt | Wasser bis 28 Grad

 

Verlängertes Wochenende am Tag der Deutschen Einheit

Der 3. Oktober sollte im Kalender grundsätzlich rot markiert sein. Immerhin benötigt er in Deutschland kein Wochenende, um dir einen freien Tag zu schenken. 2019 fällt der Tag der Deutschen Einheit auf einen Donnerstag, was dir wiederum eine kleine Brückentagsauswahl lässt. Mit 4 zusätzlich genommenen Urlaubstagen kannst Du gleich eine ganze Woche frei machen. Vielleicht genügen Dir aber 6 freie Tage plus kurze Woche. Dann nutzt du die Brückentage Montag, Dienstag und Mittwoch, gehst freitags kurz in die Arbeit und schaust dir am Wochenende entspannt noch mal die Bilder deines Kurztrips an. Hast du schon einen Großteil deiner Urlaubstage aufgebraucht, planst aber dennoch einen verlängerten Städteurlaub, nimmst du einfach den 4. Oktober frei. Schon spazierst du dank Brückentag 2019 vier Tage lang durch Barcelona.

Brückentage 2019 am Tag der Deutschen Einheit – die beste Reisezeit für:
Barcelona: 15 bis 20 Grad im Schnitt
Kroatien: 14 bis 21 Grad im Schnitt | Wasser bis 21 Grad
Vereinigte Arabische Emirate: 23 bis 35 Grad im Schnitt | Wasser bis 30 Grad

 

Brückentage 2019: Kurzurlaub an Reformationstag oder Allerheiligen

2019 gibt es erneut einen kleinen Ausgleich für all jene, die nicht in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder dem Saarland leben. Gut. Zumindest für all jene, die stattdessen in Bremen, Hamburg, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein zuhause sind. Diese Bundesländer sind noch nicht gewohnt, dass sie am 31. Oktober nicht zur Arbeit müssen, dass der Reformationstag frei ist. Anders als in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen, Anhalt und Thüringen galt er dort bis 2018 als normaler Arbeitstag. Vergangenheit. So feiern die einen nun am 1. November Allerheiligen, die anderen am 31. Oktober den Reformationstag und damit die Möglichkeit, eine Woche lang in die Sonne zu fliegen, während zuhause das Wintergrau langsam das Sommerblau und der dicke Mantel die leichte Übergangsjacke verdrängt. 4 Brücken- in Urlaubstage umfunktioniert, schon machst du dich auf den Weg Richtung Strand.

Brückentage 2019 an Reformationstag oder Allerheiligen – die beste Reisezeit für:
Kapverden: 23 bis 29 Grad im Schnitt | Wasser bis 26 Grad
Kreta: 17 bis 24 Grad im Schnitt | Wasser bis 23 Grad
Lissabon: 14 bis 22 Grad im Schnitt

 

Weihnachten 2019: maximal drei Urlaubstage für 9 freie Tage

Sie kehrt immer wieder zurück. Die Frage nach Heilig Abend. Statt findet er immer. Nur wann? Schon klar, am 24. Aber an welchem Wochentag? 2019 fällt er auf einen Dienstag, was wiederum bedeutet, dass der 25. und 26. Dezember, 1. und 2 Weihnachtsfeiertag, in jedem Fall frei sind. Spielt deine Firma mit, brauchst du auch keinen Urlaubstag, um am 24. frei zu haben. Für diesen Fall genügen 2019 bereits zwei Brückentage für 9 freie Tage am Stück. Ein Weihnachtswunder? Nein, gute Planung. Musst du doch einen halben Tag nehmen, verwendest du den anderen halben für den 31. und wachst an Silvester auf, wann du möchtest. So bekommst du die Möglichkeit von 12 freien Tagen am Stück, solltest du den 30. Dezember ebenfalls als Brückentag verwenden. Beste Voraussetzungen für einen ausgedehnten Weihnachtsurlaub in der Sonne – oder das Seele-baumeln-lassen daheim mit der Familie.

Brückentage 2019 an Weihnachten – die beste Reisezeit für:
Malediven: 24 bis 30 Grad im Schnitt | Wasser bis 27 Grad
Karibik: 20 bis 30 Grad im Schnitt | Wasser bis 27 Grad
Wellness und Skifahren in Deutschland oder Österreich

 

 

Magazin Redaktion

Magazin Redaktion

Reiseberichte und Urlaubsinspiration aus aller Welt von Mitarbeitern, Partnern und Gastautoren.

#NeckermannReisen bei Instagram