Kos

Kos – Badeurlaub aus dem Bilderbuch

 

Kos ist eine griechische Insel, die sich nur vier Kilometer vor der Küste der Türkei in der östlichen Ägäis befindet. Kos ist bei allen Urlaubern beliebt wegen seiner äußerst feinen Sandstrände. Das wollten sich auch die großen Hotels nicht entgehen lassen und bieten ein Top-Programm für den unbegrenzten Freizeitspaß im Badeurlaub. Doch abseits der langen Strandmeilen kann man auf Kos auch Ausflüge in abgelegene Dörfer unternehmen. Diese wirken besonders idyllisch, da auf Kos noch viel Trauben, Mandeln, Feigen, Oliven und Tomaten angebaut werden. Seit einigen Jahren ist Kos der Treffpunkt für Segelfreunde und Eigentümer von Motoryachten. Denn Kos besitzt eine der wenigen Marinas in Griechenland.

Urlaub auf der Kulturinsel Kos

Die Hauptstadt der Insel Kos heißt ebenfalls Kos. Kulturell hat dieses touristische Zentrum einiges zu bieten im Urlaub. Zum Beispiel, die von den Johannitern erbaute Festung, Neratza. Außerdem soll der antike Arzt Hippokrates, der als Formulierer der ärztlichen Ethik gilt, auf Kos geboren worden sein und dort gelehrt haben. Im Stadtzentrum von Kos steht die Platane des Hippokrates, die wohl der älteste Baum Europas sein dürfte.

Kos Angebote

p.P. ab 559 €

Kos Hotel Junior Suites
Kos Hotel Junior SuitesKos Hotel Junior SuitesKos Hotel Junior Suites

Kos Hotel Junior Suites

KarteGriechenland, Kos, Kos Stadt / Kos Strand (Insel Kos)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 201 €
p.P. ab 232 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 493 €
p.P. ab 569 CHF
Kos Aktis Art Hotel
Kos Aktis Art HotelKos Aktis Art HotelKos Aktis Art Hotel

Kos Aktis Art Hotel

KarteGriechenland, Kos, Kos Stadt / Kos Strand (Insel Kos)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 366 €
p.P. ab 422 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 650 €
p.P. ab 750 CHF
Alexandra Kos Stadt
Alexandra Kos StadtAlexandra Kos StadtAlexandra Kos Stadt

Alexandra Kos Stadt

KarteGriechenland, Kos, Kos Stadt / Kos Strand (Insel Kos)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 485 €
p.P. ab 559 CHF
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Kos

Kos Reiseführer

Reiseführer

 
  •  Klima / Reisezeit
  •  Land und Leute
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Strand

Kos – Insel des Hippokrates

Kos gehört zur Inselgruppe der Dodekanes. Bis zum türkischen Festland sind es nur 5 Kilometer. Rhodos liegt südöstlich, etwa 108 Kilometer Luftlinie entfernt. 110 Kilometer Küste rahmen die Insel. Sand bedeckt den überwiegenden Teil der Strände. Kiesige Abschnitte gibt es auch. Kos ist relativ flach – der höchste Berg misst gerade mal 862 Meter. Auf Kos spielt sich das Leben vor allem an der Küste ab. Die Strände befinden sich überwiegend an der Südost- und Nordostküste, aber auch vereinzelt an der Nordwestküste. Badeurlauber schätzen die zentrale Lage der Insel, die Sonnengarantie im Sommer und natürlich die griechische Lebensart. Kos garantiert einen hundertprozentigen Erholungsurlaub. Die Koer weisen stolz auf den Titel „Insel des Hippokrates“ hin. Der berühmte Arzt leitete hier eine Ärzteschule. Lesen Sie folgend die wichtigen Informationen, Tipps und Anregungen für Ihren Kos-Urlaub mit Neckermann Reisen.

Kos - Klima   Reisezeit

Klima und Anreise

Auf Kos dominiert Mittelmeerklima: Die Sommer sind heiß, die Winter mild. Die Maximaltemperaturen erreichen im Sommer 33 Grad. Im Winter fällt die Quecksilbersäule auf durchschnittlich 12 Grad. Bereits im Mai etablieren sich sommerliche Temperaturen – die sich in den kommenden Monaten zuverlässig steigern. Für einen Badeurlaub ist Kos die perfekte Insel. Die Saison beginnt im Mai und reicht bis in den Oktober bei Wassertemperaturen von maximal 25 Grad im Juli und August. Im Mai ist das Mittelmeer bereits 20 Grad warm. Nach regnerischen Wintern entfaltet die Insel im Frühjahr ihre volle Blüte.

Der Meltemi, ein warmer Sommerwind, macht Kos zu einem Topspot für Surfer. Er weht häufig aus nordwestlicher Richtung – am stärksten im Juli und August.

Anreise

Gesundheitsprophylaxe und -tipps

Kos - Land und Leute © David Johansson

Land und Leute

Mit Stolz sehen die Griechen sich als Gründer der europäischen Kultur – auch die Koer. Eine auf festen Mauern gebaute Mentalität sieht mit gelassenem Blick auf das Leben. Zeit spielt keine Rolle, Gastfreundschaft und Herzlichkeit dafür umso mehr.

Gastfreundschaft

Sprache und Zeit

Menschen und Religion

Einkaufen

Kos - Sehenswürdigkeiten © David Johansson

Sehenswürdigkeiten

Eine Reise nach Kos bedeutet in erster Linie Badeurlaub. Die wenigen Sehenswürdigkeiten der Insel verschaffen Ihnen ausreichend Ruhe. Und wenn es doch einmal eintönig auf der Strandliege wird, locken ein Einkaufsbummel durch Kos-Stadt, die Klinik des Hippokrates oder eine Tour zur Nachbarinsel Nisyros.

Asklepieion

Kos-Stadt

Embros Thermen

Insel Nisyros

Kos - Strand © David Johansson

Strand und Meer

Die meisten Strände der Insel präsentieren sich feinsandig, einige sind kiesig – aber von feinem Kies. Viele liegen im Südosten, einige im Nordwesten und Nordosten. Kos ist eine Insel zum Ausruhen und Entspannen.

Lambi

Marmari

Mastichari

Kardamena

Tigaki

Kefalos

Psalidi

Paradise Beach

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
10 Bewertungen (70 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.5
 

Das könnte Sie auch interessieren