Balearen

Urlaub auf den Balearen: Mallorcas Vielfalt, Menorcas Einsamkeit oder Party auf Ibiza

 

Die Balearen liegen nicht nur wunderschön im Mittelmeer und gehören zu Spanien, vor allem sind Mallorca, Menorca und die Pityusen, Ibiza und Formentera, der perfekte Ort für Ihren unvergesslichen Badeurlaub. Sie verfügen über viele tolle Sandstrände, traumhafte Landschaften, vor allem im Frühling, wenn alles in voller Blüte steht, aber auch im Herbst und im Winter wenn die Orangen reifen. Dazu kommen die spektakulären Felsküsten der Balearen, wie das Cap Formentor im Nordosten von Mallorca. Überhaupt ist Mallorca die berühmteste und beliebteste der vier Inseln und eignet sich damit hervorragend für eine Pauschalreise auf die Balearen. Allein die Playa de Palma und das lebendige El Arenal ziehen jährlich zahlreiche Urlauber an, die die kilometerlangen Sandstrände und das breite Angebot an Restaurants, Bars und Cafés genießen. Zumal Mallorcas Hauptstadt mit der Kathedrale, dem beliebten Viertel Santa Catalina sowie dem Castell de Bellver auch kulturell einiges zu bieten hat. Vor allem bedeutet ein Balearen-Urlaub auf Mallorca aber natürlich Strand, Meer und Entspannung. Das kleine Fischerdorf Alcudia mit seinem über 15 Kilometer langen Strand ist dabei ebenso beliebt wie Cala Millor im Osten der Insel, wo Sie im Hinterland rund um Cala Ratjada und Son Servera perfekte Bedingungen für Fahrradtouren finden. Mit Es Trenc bietet Mallorca zudem einen der schönsten Strände Europas. Wanderer erkunden die Serra Tramuntana – und fällt Ihr Urlaub auf den Balearen in den Winter oder das Frühjahr, erleben Sie auf Mallorca beispielsweise zwischen Valldemossa und Sóller die einzigartige Mandelblüte.

Nördlich von Mallorca finden Sie für Ihren Urlaub wiederum die kleinste und gleichzeitig ruhigste Baleareninsel: Auf Menorca entspannen Sie in diversen kleinen Buchten mit weißem Sand und glasklarem Wasser. Verlegen Sie Ihre Ferien auf den Balearen beispielsweise in den Süden Menorcas, wo das Mittelmeer in der Cala Macarelleta türkisfarben an den feinen Sandstrand schwappt. Familien schätzen die flach abfallende Cala Mitjana. Soll Ihr Balearen-Urlaub etwas aktiver ausfallen, halten Sie sich an Menorcas Cami de Cavalls, den "Weg der Pferde". 180 Kilometer führt er um die Insel – und das immer die Küste entlang. Links die felsige Landschaft und wilde Pflanzenwelt, rechts das türkis- bis tiefblaue Mittelmeer. Ob Sie während Ihres Urlaubs ein Teilstück ablaufen oder Menorca einmal komplett umrunden, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Ebenso, welche Art von Ferien Sie wählen. Denn egal ob Sie einen All-Inclusive-Urlaub planen, lediglich Flüge oder Hotels benötigen oder eine Pauschalreise auf die Balearen unternehmen wollen – Neckermann Reisen hat immer das passende, vor allem günstige Angebot für Sie. Buchen Sie Ihre Ferien auf den Balearen bequem online...

Im Urlaub an Formenteras  Stränden baden und Ibizas UNESCO-Altstadt erkunden

...und überlegen Sie, ob Sie sie diesmal vielleicht auf Formentera verbringen möchten. Nur eine halbstündige Fährfahrt von Ibiza entfernt – die Baleareninsel selbst besitzt keinen eigenen Flughafen – erleben Sie dort ursprüngliches Inselfeeling. Klares, türkisfarbenes Wasser schwappt an weiße, teils einsame Sandstrände. Erkunden können Sie während Ihres Urlaubs alle. Denn Formentera ist gerade einmal 23 Kilometer lang und mitunter lediglich 2 Kilometer breit. So erreichen Sie von der romantischen Bucht Cala Saona problemlos den 6 Kilometer langen Migjorn. Ebenfalls fest einplanen sollten Sie für Ihren Formentera-Urlaub mindestens einen Tag an der karibischen Platja de ses Illetes im Norden. Besuchen Sie zudem die Haifischbar El Tiburon. Mit etwas Glück entspannen Sie dort mit echter Prominenz. Auch Leonardo diCaprio wurde bereits gesichtet.

Natürlich können Sie Formentera während Ihres Balearen-Urlaubs auch zum Ziel eines Tagesausflugs machen. Von Ibiza aus verkehrt die Fähre schließlich über 40-Mal am Tag zwischen den beiden Inseln. So bekommen Sie die Ruhe Formenteras und das bunte Treiben Ibizas. Feiern Sie in den berühmten Clubs Amnesia, Pacha und Privilege rund um San Antonio und Playa d'en Bossa, wo Sie zudem einen der schönsten Strände Ibizas finden und auf Ibizas Altstadt blicken. Möchten Sie auf den Balearen lieber im Schatten roter Felsen entspannen, dennoch ebenfalls in glasklarem Wasser baden, entscheiden Sie sich für den nur wenige Minuten entfernten Strand Sa Caleta. Im Norden der Baleareninsel finden Sie rund um Portinatx die drei Strände S'Arenal Petit, S'Arenal Gros und Playa Porto. Ferien auf Ibiza bedeutet jedoch nicht nur Strand und Party, auch das kulturelle Erbe der Balearen ist äußerst sehenswert. Beispielsweise zählt die Altstadt der gleichnamigen Hauptstadt von Ibiza (Eivissa) zum UNESCO-Weltkulturerbe. Shopping-Begeisterte finden auf den berühmten Hippie-Märkten das passende Accessoire. Sie sehen: Ein Ibiza-Urlaub, ein Balearen-Urlaub bedeutet Vielfalt. Besuchen Sie also die spanische Inselgruppe im Mittelmeer. Besuchen Sie Mallorca, Menorca, Formentera und Ibiza. Neckermann Reisen bringt Sie hin. Buchen Sie günstig Ihr Hotel, Ihren Flug, Ihre Pauschalreise Balearen.

Balearen Angebote

Menorca

Menorca

25 °C
20 °C

Sie möchten Ihren nächsten Urlaub auf der zweitgrößten Insel der Balearen verbringen und suchen nun nach Menorca Reisen? ... weiterlesen

7 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 119 €
p.P. ab 139 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 339 €
p.P. ab 396 CHF

Informationen Balearen

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen (93 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4.65
 

Das könnte Sie auch interessieren