Gran Canaria

Gran-Canaria-Urlaub – die wilde Schönheit der Kanaren entdecken

 

Weite Sandstrände und türkisblaues Wasser: Gran Canaria, die drittgrößte der Kanarischen Inseln, die im Atlantik liegen und zu Spanien gehören, ist ein wahres Badeparadies. Ein Gran-Canaria-Urlaub führt Sie auf die am dichtesten besiedelte und am besten erschlossene der Kanarischen Inseln zu denen auch Fuerteventura, Lanzarote und La Gomera gehören. Die beliebten Zentren liegen vor allem im Süden: Die Ferienorte Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín gelten als die Top-Reiseziele für den Strandurlaub auf den Kanarischen Inseln. Bei Neckermann Reisen finden Sie zahlreiche Last-minute-Angebote sowie Pauschalreisen, mit denen Sie günstig Ihre Ferien auf Gran Canaria verbringen können. Warum aber Gran Canaria? Ganz einfach! Nur rund vier Stunden Flug von Deutschland aus, flach abfallende Strände, die sich auch für Kinder gut eignen und eine große Auswahl an komfortablen Hotels machen die Insel so attraktiv. Von Wellness-Resorts mit Spa-Behandlungen und All-inclusive-Leistungen bis hin zu Familienhotels stehen Ihnen zahlreiche Unterkünfte zur Verfügung. Was Sie genau erwartet, wenn Sie einen Gran-Canaria-Urlaub buchen? Finden Sie es heraus und informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote. Buchen Sie günstig Ihr perfektes Hotel auf der Kanarischen Insel!

Wüstenlandschaften und Gebirge – Ihr Traumurlaub auf Gran Canaria

Zu den Sehenswürdigkeiten in Ihren Ferien auf Gran Canaria zählen der malerische Fischerort Puerto de Mogan, der auch das "Venedig des Südens" genannt wird, sowie die Dünen von Maspalomas. Die Insel ist geprägt von wüstenähnlichen und gebirgigen Landschaften. Das Besondere an Gran Canaria sind die Barrancos – tief eingeschnittene Flussläufe, die bis hinunter zur Küste reichen. In Las Palmas finden Kulturinteressierte viele Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Santa Ana, die historischen Gebäude der Altstadt und den Prachtboulevard Calle Mayor de Triana. Auch Aktivurlauber kommen während ihres Gran-Canaria-Urlaubs nicht zu kurz. Wer gerne wandert, ist auf der Insel genau richtig. Weite Grashügel, Kiefernwälder und Felsenküsten – erkunden Sie die unterschiedlichen Landschaften Ihres Ferienziels. Strand, Bewegung oder Sightseeing: Was Ihren Wünschen für einen gelungenen Gran-Canaria-Urlaub am ehesten entspricht, Sie werden es mit Sicherheit finden. Mit Neckermann Reisen verbringen Sie unvergessliche Ferien auf den Kanaren. Sichern Sie sich jetzt Ihren Top-Deal!

Gran Canaria Angebote

p.P. ab 351 €

Unsere Empfehlung - Was bedeutet das?

Mit unseren Empfehlungen zeigen wir Ihnen qualitäts- und zufriedenheitsgeprüfte Hotels, die durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Apartamentos Miami Santa Catalina
Apartamentos Miami Santa CatalinaApartamentos Miami Santa CatalinaApartamentos Miami Santa Catalina

Apartamentos Miami Santa Catalina

KarteSpanien, Gran Canaria, Las Palmas

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 45 €
p.P. ab 51 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 351 €
p.P. ab 395 CHF
Nido Del Aguila
Nido Del AguilaNido Del AguilaNido Del Aguila

Nido Del Aguila

KarteSpanien, Gran Canaria, Puerto Rico

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 379 €
p.P. ab 427 CHF
Riviera Vista
Riviera VistaRiviera VistaRiviera Vista

Riviera Vista

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Cura (Puerto Rico)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 379 €
p.P. ab 427 CHF
Amazonas
AmazonasAmazonasAmazonas

Amazonas

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 54 €
p.P. ab 61 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 383 €
p.P. ab 431 CHF
Cala Nova
Cala NovaCala NovaCala Nova

Cala Nova

KarteSpanien, Gran Canaria, Puerto Rico

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 386 €
p.P. ab 435 CHF
Verol
VerolVerolVerol

Verol

KarteSpanien, Gran Canaria, Las Palmas

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 33 €
p.P. ab 37 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 390 €
p.P. ab 439 CHF
Rey Carlos
Rey CarlosRey CarlosRey Carlos

Rey Carlos

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 82 €
p.P. ab 92 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 395 €
p.P. ab 445 CHF
Vista Oasis Bungalows
Vista Oasis BungalowsVista Oasis BungalowsVista Oasis Bungalows

Vista Oasis Bungalows

KarteSpanien, Gran Canaria, Sonnenland (Maspalomas)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 401 €
p.P. ab 452 CHF
Colina Mar
Colina MarColina MarColina Mar

Colina Mar

KarteSpanien, Gran Canaria, Puerto Rico

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 408 €
p.P. ab 460 CHF
San Valentin & Terraflor Park
San Valentin & Terraflor ParkSan Valentin & Terraflor ParkSan Valentin & Terraflor Park

San Valentin & Terraflor Park

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 416 €
p.P. ab 469 CHF
Hotel New Folias
Hotel New Folias Hotel New Folias Hotel New Folias

Hotel New Folias

KarteSpanien, Gran Canaria, San Agustin (Maspalomas)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 57 €
p.P. ab 64 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 417 €
p.P. ab 470 CHF
Apartamentos Monte Feliz
Apartamentos Monte FelizApartamentos Monte FelizApartamentos Monte Feliz

Apartamentos Monte Feliz

KarteSpanien, Gran Canaria, Bahia Feliz / Tarajalillo (San Agustin)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 421 €
p.P. ab 474 CHF
MarinaSol & Aqua Spa
MarinaSol & Aqua SpaMarinaSol & Aqua SpaMarinaSol & Aqua Spa

MarinaSol & Aqua Spa

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Aguila (San Agustin)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 59 €
p.P. ab 66 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 423 €
p.P. ab 476 CHF
Servatur Green Beach
Servatur Green BeachServatur Green BeachServatur Green Beach

Servatur Green Beach

KarteSpanien, Gran Canaria, Patalavaca (Arguineguin)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

2 Nächte

Nur Hotel
p.P. ab 56 €
p.P. ab 63 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 424 €
p.P. ab 478 CHF
Parquemar
ParquemarParquemarParquemar

Parquemar

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 431 €
p.P. ab 485 CHF
Veril Playa
Veril PlayaVeril PlayaVeril Playa

Veril Playa

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 431 €
p.P. ab 485 CHF
Jardin Del Atlantico
Jardin Del AtlanticoJardin Del AtlanticoJardin Del Atlantico

Jardin Del Atlantico

KarteSpanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 432 €
p.P. ab 487 CHF
Caybeach Princess
Caybeach PrincessCaybeach PrincessCaybeach Princess

Caybeach Princess

KarteSpanien, Gran Canaria, Campo Internacional (Maspalomas)

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 441 €
p.P. ab 497 CHF
Altair
AltairAltairAltair

Altair

KarteSpanien, Gran Canaria, Puerto Rico

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 443 €
p.P. ab 499 CHF
Servatur Casablanca Suites & Spa - Erwachsenenhotel
Servatur Casablanca Suites & Spa - ErwachsenenhotelServatur Casablanca Suites & Spa - ErwachsenenhotelServatur Casablanca Suites & Spa - Erwachsenenhotel

Servatur Casablanca Suites & Spa - Erwachsenenhotel

KarteSpanien, Gran Canaria, Puerto Rico

  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 40 €
p.P. ab 45 CHF

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 446 €
p.P. ab 502 CHF
Mehr Angebote anzeigen

Informationen Gran Canaria

Gran Canaria Reiseführer

Reiseführer

 
  •  Feste und Events
  •  Infrastruktur
  •  Klima / Reisezeit
  •  Kulinarisches
  •  Land und Leute
  •  Reise / Verkehr
  •  Tipps nach Reisetyp
  •  Sehenswürdigkeiten
  •  Sport
  •  Strand

Gran Canaria: Insel der wilden Schönheit

Gran Canaria ist unter den Kanarischen Inseln die landschaftlich vielfältigste. Häufig als Miniaturkontinent bezeichnet, vereint die zu Spanien gehörende Atlantikinsel zerklüftete Vulkangebirge, goldgelbe Strände, wüstenähnliche Dünenlandschaften und fruchtbare Täler auf ihrem fast kreisrunden Territorium. Für Aktiv- und Badeurlauber ist die Insel ganzjährig ein ideales Terrain für vielfältige Unternehmungen. In unserem Reiseführer finden Sie nützliche Anregungen und Tipps für einen abwechslungsreichen Urlaub auf Gran Canaria.

Gran Canaria - Klima   Reisezeit

Klima / Reisezeit

Gran Canaria ist unter den Kanarischen Inseln die landschaftlich vielfältigste. Häufig als Miniaturkontinent bezeichnet, vereint die zu Spanien gehörende Atlantikinsel zerklüftete Vulkangebirge, goldgelbe Strände, wüstenähnliche Dünenlandschaften und fruchtbare Täler auf ihrem fast kreisrunden Territorium. Für Aktiv- und Badeurlauber ist die Insel ganzjährig ein ideales Terrain für vielfältige Unternehmungen. In unserem Reiseführer finden Sie nützliche Anregungen und Tipps für einen abwechslungsreichen Urlaub auf Gran Canaria.

Mikroklima: die Welt auf einer Insel

Gran Canaria - Sehenswürdigkeiten© Mats Högberg

Sehenswürdigkeiten

Ihr vulkanischer Ursprung und die kontrastreiche Landschaft gestalten Ausflüge auf der Insel äußerst abwechslungsreich. Fast das halbe Inselterritorium steht unter Naturschutz – wer auf Gran Canaria die Hotelanlagen nicht verlässt, verpasst Naturschätze wie die bizarren Felsformationen im wilden Bergland rund um den erloschenen Vulkan Pico de las Nieves. Ebenso eindrucksvoll sind die tief zerfurchten Schluchten (Barrancos), die sich sternförmig zur Küste hin ausbreiten. Riesige Steilküsten im unwegsamen Westen, malerische Buchten mit kleinen Fischerdörfern, dunkle Lavastrände und Dünenzauber: Gran Canaria bietet auf kleinstem Raum ein Sammelsurium der schönsten Flecken der Erde. Die Hauptstadt Las Palmas glänzt als größte Stadt der Kanarischen Inseln mit einem imposanten Hafen und reichhaltiger Geschichte. Folgende Attraktionen bereichern jedes Besichtigungsprogramm:

Dünen von Maspalomas: ein Stück Sahara auf Gran Canaria

Las Palmas de Gran Canaria: Handels- und Hafenstadt mit Geschichte

Bergwelt im Inselzentrum: schroffe Schönheit

Puerto de Mogan: das Klein-Venedig Gran Canarias

Der wilde Westen: Steilküsten, Stauseen und Einsamkeit

Palmenexotik so weit das Auge reicht bei Fataga

Gran Canaria - Kulinarisches© Mats Högberg

Kulinarisches

Die lange Geschichte Gran Canarias als viel frequentierte Handelsdrehscheibe beeinflusste auch die Küche. Schiffsreisende aus der ganzen Welt brachten Gerichte und Gewürze aus ihrer Heimat in die Häfen der Insel und auf die Tische der Canarios. In Kombination mit den ureigenen Rezepten und Früchten der Heimat entstand eine große kulinarische Vielfalt, die Reisenden heute besondere Gaumengenüsse beschert. Die Inselküche ist deftig-scharf, reich an frischen Gemüsen und Kräutern, würzigem Fisch und Fleisch und sättigenden Beilagen. Hungrig darf niemand vom Tisch aufstehen und so finden sich in den nahrhaften Eintöpfen wie dem „Rancho Canario“ oder dem „Ropa Vieja“ Kichererbsen, einheimische Kartoffelsorten und Nudeln. Eine wahre Kraftnahrung ist das Röstgetreide „Gofio“, das schon die kanarischen Ureinwohner kannten. Die Guanchen verzehrten es als Grundnahrungsmittel in Form von Brot und Fladen, heute wird es häufig zum Andicken von Suppen und Eintöpfen verwendet. Die in Spanien weit verbreiteten Tapas werden auch auf Gran Canaria gerne als Vorspeise gereicht. Ein genauso beliebter regionaler Snack sind die „Papas arrugadas“. Die salzigen Runzelkartoffeln mit Schale werden traditionell mit würzigen Peperonisoßen serviert. Fischliebhabern steht die ganze Vielfalt des Meeres offen: Brasse, Makrele, Barsch und der heimische Papageienfisch (Vieja) werden im Ganzen in Olivenöl gebraten, in Salz eingelegt (Sancocho Canario) oder zu leckeren Fischsuppen verarbeitet. Kaninchen, Zicklein, Lamm und Bergschwein stehen auf der Fleischkarte. Als Nachtisch genießen die Canarios süße Mandelspeisen wie „Bienmesabe“ oder die puddingartige Milchspeise „Leche Asada“.

Blütenkäse, Paprikawurst und Wein: Spezialitäten der Insel

Gran Canaria - Sport© Christer Engström

Sport

Aktiv sein fällt auf Gran Canaria nicht schwer: Die vielfältige Natur in den zahlreichen Schutzgebieten lädt dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren oder das Fahrrad zu satteln. Wasser- und Tauchsportler finden schöne Reviere und viele Freizeitangebote sorgen für Spaß und Kurzweil.

Windsurfen / Kite-Surfen / Segeln

Surfen (Wellenreiten)

Tauchen und Schnorcheln

Hochseefischen

Wandern und Klettern

Mountainbiken / Radfahren

Golf

Gran Canaria - Tipps nach Reisetyp© Mats Högberg

Tipps nach Reisetyp

Als Vulkaninsel ist Gran Canaria für Aktivurlauber und Naturliebhaber ein attraktives Reiseziel. Die traumhaften Sandstrände im Süden bieten Badeurlaubern und Sonnenanbetern eine perfekte Umgebung mit einer großen Hotelauswahl und modernen Infrastruktur.

Familien

Strandurlauber / Pauschalreisende

Paare

Singles

Partygänger

Luxusliebhaber

Gran Canaria - Reise Verkehr© Mats Högberg

Reise / Verkehr

Der Aeropuerto de Gran Canaria (LPA) liegt an der Ostküste und bedient den internationalen wie regionalen Flugverkehr zwischen den Kanarischen Inseln. Von Deutschland aus wird der moderne Flughafen in etwa viereinhalb Stunden von vielen Chartergesellschaften angeflogen. Bei der Ankunft ist die Uhr eine Stunde zurückzustellen. Über die Küstenautobahn ist die Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria in rund 30 Minuten Fahrzeit erreichbar, nicht viel länger dauert der Transfer zu den beliebten Touristenorten rund um Maspalomas und Playa del Ingles im Süden. Linienbusse des Unternehmens „Global“ verkehren zweimal beziehungsweise einmal stündlich direkt vor der Ankunftshalle (Linien 60, 66 und 5). Nach Puerto de Mogan, Playa del Cura und Puerto Rico an der Südwestküste fährt die Linie 1 mit etlichen Haltestellen sowie der Schnellbus 91. Für eine Taxifahrt ins Hotel müssen Sie mit 40 bis 65 Euro rechnen. Die Anreise mit dem eigenen Auto dauert mit der Fähre von Cadiz in Südspanien rund 30 Stunden. Die Überfahrt nach Las Palmas erfolgt einmal wöchentlich. Darüber hinaus steuern viele Kreuzfahrtschiffe den Hafen der Hauptstadt an, der zu den größten des Atlantiks gehört.

Einreise, Zoll und praktische Hinweise

Gran Canaria - Feste und Events© joserpizarro - Fotolia.com

Feste & Events

Die Canarios feiern wahrlich, wie die Feste fallen. Sei es, um katholische Heilige zu verehren oder volkstümliche Fiestas zu begehen. Ganz groß gefeiert wird auch der Karneval, der die Insel alljährlich in einen Ausnahmezustand versetzt und stark südamerikanisch geprägt ist.

Eventkalender

Gran Canaria - Land und Leute© Mats Högberg

Land und Leute

Gran Canarias historische Funktion als Brücke zwischen Amerika, Afrika und Europa hat die Bevölkerung zu weltoffenen, gastfreundlichen Kosmopoliten gemacht. Die verschiedensten kulturellen Einflüsse haben auch sprachlich ihre Spuren hinterlassen. Die Sprachmelodie ist eine andere als auf dem spanischen Festland und erinnert teilweise an südamerikanische Dialekte. Seit die Urbevölkerung, die Guanchen, im ersten Jahrtausend v. Chr. aus Nordafrika einwanderte, riss der Zustrom der Völker nicht ab. Ende des 15. Jahrhunderts eroberten die Spanier die Insel und gliederten sie in das Königreich ein. Spuren der Guanchen sind noch heute in Form von Höhlensiedlungen in den Bergen und alten Getreidespeichern vorhanden. Die Canarios pflegen auch hingebungsvoll ihre alten Traditionen. Sportarten wie der Stockkampf sowie altes Kunsthandwerk mit Ton, Korb und Holz sind noch immer verbreitet.

Authentisches Dorfleben: das traditionelle Gran Canaria

Segeln auf Kanarisch: „Vela Latina Canaria“

Märkte und Fiestas: wo das Leben pulsiert

Gran Canaria - Strand© Mats Högberg

Strand und Meer

Goldgelber Sand, Palmen, blaues Meer mit weißer Gischt: Gran Canaria lässt bei Badeurlaubern keine Wünsche offen. An den rund 100 Stränden mit einer Gesamtlänge von 60 Kilometern finden Familien mit Kindern, Wassersportler, Naturliebhaber, FKK-Anhänger, Stadtstrand-Fans und Ruhesuchende ihr Plätzchen. Das klare, warme Atlantikwasser zeigt sich vor allem im Süden von seiner zahmen Seite: Am Dünenstrand von Maspalomas und am Playa del Ingles brandet es sanft an die Küste, die zu den beliebtesten Badeplätzen Europas gehört. Schwimmen Sie trotzdem nicht zu weit hinaus – auch auf Gran Canaria gibt es Ebbe und Flut und die Sogwirkung wird leicht unterschätzt. Einsame Naturstrände mit Kies gehören im Norden und Westen zum Repertoire der Insel. Hier ist allerdings besondere Vorsicht beim Baden geboten: Unterströmungen und starke Brandung machen das Meer an vielen Stellen gefährlich.

Strände im Süden

Strände im Norden

Strände im Westen

Strände im Osten

Gran Canaria - Infrastruktur und Verkehrsmittel© Lanna Eliasson

Infrastruktur und Verkehrsmittel

Das öffentliche Busverkehrsnetz auf Gran Canaria transportiert Sie zuverlässig und preisgünstig zu den Ortschaften der Insel. Knotenpunkte für die über 100 Linien sind die Bahnhöfe „Santa Catalina“ und „San Telmo“ in der Hauptstadt. Mit einem Tagesticket für Touristen können Sie während einer Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus „Guagua Turistica“ beliebig oft aus-, ein- und umsteigen. Die Preise für Taxis sind von den Kommunen vorgegeben und werden auf dem Taxameter angezeigt. Der Fahrpreis beträgt tagsüber etwa einen Euro pro Kilometer, nachts circa 1,20 Euro. Hinzu kommen eine Grundgebühr und gegebenenfalls Zuschläge.

Autofahren und Fährverbindungen

Video
Klima Gran Canaria
Sonnenstunden
Bewerte diese Seite
 
 
 
 
 
 
 
55 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 

Das könnte Sie auch interessieren